Wachstücher gegen Plastikmüll

Das gute alte Wachstuch zur Aufbewahrung und zum Frischhalten von Lebensmitteln ist wieder absolut im Trend. Die Tücher sparen Folie und Plastikverpackung und sind außerdem einfach, unkompliziert und günstig selbst herzustellen.

Diesem Trend folgten am 03. Dezember zahlreiche Internatsschülerinnen und – schüler und wachsten ihre eigenen Baumwolltücher mit hochwertigem Bienenwachs. Die fertigen Tücher wurden bereits am nächsten Tag für das Einpacken der Jause verwendet. So tragen wir gemeinsam zur Müllvermeidung und zum Umweltschutz bei.

Den gemeinschaftsfördernden und kreativen Abend nutzten viele Schülerinnen und Schüler um dem stressigen Lernalltag zu entfliehen und tankten wieder neue Energie für den Endspurt vor Weihnachten.

Veröffentlicht am 16.12.2019