Aufnahmeverfahren für das Schuljahr 2022/23

Wir freuen uns, dass du dich für die Aufnahme an unserer Schule interessierst!

Im Schuljahr 2022/2023 ist die Aufnahme von zwei 1. Jahrgängen in der 5-jährigen Form sowie die Aufnahme zweier Aufbaulehrgänge der Fachrichtung Landwirtschaft sowie Landwirtschaft und Ernährung geplant.

Hier ist eine kurze Anleitung zur Aufnahme an unserer Schule:

  • Lade den Anmeldebogen und den Elternfragebogen unter Service / Downloads herunter.
    Du kannst ihn auch mittels Mail, Telefon oder per Post in der Schule anfordern.
  • Sende den ausgefüllten Bogen inklusive der Schulnachricht (Original) und der laut Anmeldebogen verlangten Unterlagen bis spätestens 11. März 2022 an uns zurück.
  • Es erfolgt eine Reihung der Aufnahmebewerber nach den laut Schulnachricht erbrachten Leistungen.
  • Nach dem 23. März 2022 erfolgt eine vorläufige Schulplatzreservierung.
  • Maile bis 1. Juli 2022 das Jahreszeugnis oder ein vorläufiges Jahreszeugnis an die HBLA Elmberg, das Original kann später nachgereicht werden.
  • Das Jahreszeugnis ist nach Schulschluss in der Schule abzugeben.
  • Ab dem 11. Juli 2022 erfolgt eine schriftliche Mitteilung über die Aufnahme in unserer Schule.

Aufnahmeprüfung

Eine Aufnahmeprüfung müssen nur jene SchülerInnen einer Neuen Mittelschule ablegen, die in Deutsch, Englisch oder Mathematik in der allgemeinen Beurteilungsstufe eingestuft sind. Die Aufnahmeprüfung findet am Dienstag, 5. Juli 2022 ab 8:00 Uhr statt (Auskunft erhalten Sie im Sekretariat).

Stoff für diese Prüfung ist der Jahresstoff der 4. Klasse NMS der Beurteilungsstufe "AHS Standard".

Die endgültige Zuteilung des Schulplatzes erfolgt nach Abschluss der Aufnahmeprüfungen und wird nach Schulschluss schriftlich mitgeteilt.

Weiters besteht die Möglichkeit, nach 2 Jahren Fachschule oder nach dem 1. Jahrgang einer anderen Höheren Lehranstalt gleich in den 2. Jahrgang einzusteigen. Es sind Einstufungs- oder Übertrittsprüfungen abzulegen.

Veröffentlicht am 15.10.2021, HBLA Elmberg